Erziehung und Bildung vor Ort  
| Schule anzeigen  
 

Kita Pellingen Emption Header

Die Kindertagesstätte Antoniuszwerge besteht seit Januar 1993 und ist in Trägerschaft der Ortsgemeinde Pellingen.

Die Kita bietet Platz für 80 Kinder. 18 Plätze stehen davon Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren in einer Waldgruppe, als Erfahrung und Erlebnisraum im Pellinger Wald zur Verfügung. Insgesamt können 24 Kinder unter 3 Jahren einen Platz in Anspruch nehmen. Wir bieten insgesamt 48 Ganztagsplätze und 32 Teilzeitplätze an.

„Wir geben unseren Kindern die Hand
und lassen uns überraschen,
welchen Weg sie mit uns gehen!“

Collage_Kita

Wir arbeiten nach dem situationsorientiertem Ansatz. Das Leben und Lernen orientiert sich an den gegenwärtigen Interessen des Kindes, aber auch die Zukunft wird berücksichtigt und die Fähigkeiten und Fertigkeiten die das Kind zu ihrer Bewältigung braucht. Wir holen das Kind da ab, wo es steht und fördern die gesamte Persönlichkeit eines Kindes. Wir wollen den Kindern dazu verhelfen die Welt zu verstehen. Dies geschieht in gezielten und festgesetzten Zeiten, aber auch unser tägliches miteinander ist davon geprägt.

Die Umsetzung unserer pädagogischen Arbeit gelingt nur wenn wir als Team gut zusammen arbeiten und Verantwortung für das ganze Haus übernehmen. Hierfür finden regelmäßige Teambesprechungen, fachlicher Austausch, Fort- und Weiterbildungen u.v.m. statt. Die Qualität unserer Arbeit und unserem Zusammenwirken wirkt sich auf das Verhalten der uns anvertrauten Kinder aus. Daraus ergibt sich eine immer wieder kritische Reflexion unserer Arbeiten.

zur Homepage der Kita Pellingen

 

 

 

Wir bieten folgende Betreuungsmodelle:

Teilzeitbetreuung           
07.00 Uhr bis 12.00 Uhr
14.00 Uhr bis 16.30 Uhr

mit Mittagessen                
07.00 Uhr bis 13.00 Uhr

verlängerte Teilzeitbetreuung (Waldgruppe)
mit Mittagessen
07.30 Uhr bis 14.00 Uhr


Ganztagsbetreuung
        
mit Mittagessen                
07.00 Uhr bis 16.30 Uhr

 

Personal_Kita